Neuigkeiten‎ > ‎

Süßer die Glocken nie klingen

veröffentlicht um 20.10.2014, 06:29 von Andrea Krug   [ aktualisiert: 23.10.2014, 01:12 ]

Weihnachten 2013

Die Wunschzettel sind längst fertig und die Kinder schreiben und basteln fleißig Weihnachtskarten und kleine Geschenke. Die Vorweihnachtszeit hat etwas Magisches. Neben den süßen Düften die beim Plätzchenbacken aus den Häusern strömen, spürt man die Vorfreude auf das Fest und die damit verbundenen Ferien.

Auf die Feiertage eingestimmt haben wir uns definitiv dann am 8.12.2013 als wir einen geschmückten Weberhof mit allerlei vorbereiteten Speisen und kleinen Einlagen für das jährliche Adventskranztreffen öffneten. Wir waren überrascht, wie schnell die Resonanz dieses neuen Dorf-Rituals in den letzten 3 Jahren gewachsen ist und empfingen viele neue oder auch treue Besucher.

Unser Elterntag führte uns traditionell zum Weihnachtsmarkt in der Forstbaumschule Tonndorf, dem fehlenden Schnee zum Trotz! Der Heilige Abend wurde wieder im großen Kreise verbracht. Der Weihnachtsmann war natürlich höchstpersönlich anwesend und wusste zu jedem Kind etwas zu berichten. Man fragt sich doch immer wieder, woher der Mann seine Informationen hat …. schmunzel! Silvester war dann das Highlight des Monats, einmal im Jahr ohne geregelte Zubettgehzeit, dazu leckeres Essen und jede Menge Spiele, da startet das neue Jahr mit einem Lächeln!
Comments