Neuigkeiten‎ > ‎

Ostermonat - doch der Winter hält sich

veröffentlicht um 08.04.2013, 05:22 von Andrea Krug   [ aktualisiert: 14.06.2013, 12:05 ]
Ja, es ist März und wir wünschen uns Sonne und die ersten Frühblüher und ein wenig freundlichere Temperaturen. Doch hält sich in diesem Jahr der Winter hartnäckig. Noch einige Tage mussten wir Schnee schaufeln, anstatt in den ersten Sonnenstrahlen zu sitzen. So machen wir das beste daraus, ob es ein Iglu ist, dass auf dem Hof entsteht oder noch eine letzte Schlittenpartie - kein Schaden ohne Nutzen!

Unseren monatlichen Elterntag haben wir zum zweiten Mal im Weimarer Papiergraben verbracht. Auch dieses Jahr standen die Vorbereitungen auf das Osterfest im Vordergrund. Gemeinsam mit Eltern und Geschwistern wurden Körbchen aus Moosgummi oder Weide gebaut. Zweiteres stellte sich als eine echte Herausforderung dar, da war Geschick und Teamgeist gefragt, denn das nette Gezweig zeigt doch einige Widerspenstigkeit. Die Resultate können sich jedoch sehen lassen, von ganz netten kleinen Körbchen bis verrückten Geflechten, gab es einfach alles. Auch super kreatives Eierfärben war ein Teil des Nachmittags. Ein toller Tag! Der Osterspaziergang selbst fand dann eine Woche später in einem winterlichen Schneetreiben statt. Die Schokohasen selbst hat´s nicht gestört!