Neuigkeiten‎ > ‎

Grüne Tage Thüringen

veröffentlicht um 23.10.2014, 06:32 von Andrea Krug
Was für eine coole Kuh, ein echter Gewinner… Das wusste Ayse wohl schon als sie sich bei der Geburt von „Anna“ vor zwei Jahren im Winter die Nacht um die Ohren schlug, um dem Kalb mit auf die Welt zu helfen. Erstmalig nahmen wir dieses Jahr am Landes-Jungzüchter-Wettbewerb des Landes Thüringen im Rahmen der „Grünen Tage“ auf der Messe Erfurt teil und Anna war unser Star. „Das Rote Harzer Höhenvieh“ … klingt lustig, die Rasse heißt aber so! …. wurde von Ayse eigenständig über vier Tage auf der Ausstellung begleitet, ver- und umsorgt und den neugierigen Besuchern präsentiert. Und was soll man sagen, stolz durfte sie für die Kuh zwei Urkunden in den Händen halten, denn Anna schlug nicht nur bei den Jungzüchtern mit dem zweiten Platz ein, sondern gewann den ersten Platz in ihrer Rasse „Tragende Fersen, Rotes Harzer Höhenvieh“. Herzlichen Glückwunsch! Aber auch große Traktoren und allerlei andere supertolle Landmaschinen weckten vor allem das Interesse der Jungen. Und wo gibt es denn sonst so eine Chance, mal selbst am Lenkrad von so einer riesigen Maschine zu sitzen. Da werden Träume wahr und vielleicht - auch wenn es noch ein wenig Zeit bis dahin ist - der ein oder andere Berufswunsch geweckt.

Neben der Rübenernte, bei der wieder viele fleißige Hände für ausreichend Wintervorräte für unsere Tiere sorgten, gab es natürlich auch in diesem Monat einen Elterntag. Eine Schnitzeljagd führte uns in eine Grillhütte in die umliegenden Wälder von Bad Berka, in der eine Kollegin schon allerlei Leckereien vorbereitet hatte.

Grüne Tage - September 2014

Comments