Neuigkeiten‎ > ‎

Endlich Sommerferien!

veröffentlicht um 18.11.2012, 01:57 von Andrea Krug   [ aktualisiert: 18.11.2012, 02:05 ]

Juli 2012

Wo sollte es hingehen, was machen wir in den Sommerferien? Das war schon zu Beginn des Jahres eine große Frage. Die Entscheidung fiel auf einen Campingurlaub an der Ostsee, genauer gesagt auf der Insel Usedom. Zwei unserer drei Häuser schlossen sich zusammen und fuhren mit Kind und Kegel zur Begegnungsstätte St. Otto., einen Campingplatz mit Vollverpflegung, Strandnähe und der fantastischen Möglichkeit, andere Kinder aus ganz Deutschland kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam schöne Erinnerungen zu schaffen, wie z.B. das gemeinsame Sportfest. Neue Freundschaften, wie mit Pater Theo, der dort seit 13 Jahren Kinder in den Ferien betreut, Schwimmen in der Ostsee, das Besuchen des Handwerkermarktes vor Ort und des genialen Freilufttheaterstückes „Veneta – die Hexenwette“ machten diesen Urlaub zu einem unvergesslichen Event. Auch das Wetter war perfekt, hochsommerliche Temperaturen, so dass die Daheimgebliebenen ordentlich mit der Heuernte zu tun hatten. Ein gemeinsames Highlight, das wir dieses Jahr leider nicht teilen konnten.
Comments